Flüsterzweieck ein Kabarettduo vor schwarzem Hintergrund

FLÜSTERZWEIECK laut Presse"Österreichs schrägstes, aber vielleicht auch klügstes Kabarettduo" – ist Theaterkabarett von und mit Ulrike Haidacher und Antonia Stabinger.

DIE KLITORIS ist eine Figur von Antonia Stabinger, die sich etwas Spannendem widmet, das wir alle haben und über das wir weniger wissen, als wir denken: Genitalien. Triggerwarnung: Ganzkörperkostüm. 

Antonia Stabinger ist DIE ZUDECKERIN - ein tagespolitische, satirische Kolumne, die seit 2015 wöchentlich auf Radio FM4 läuft. Mit dieser Figur trat sie auch beim Jahresrückblick 2020 "Schluss mit lustig" im ORF-Fernsehen auf.

Außerdem wirkt Antonia Stabinger bei ORF-Fernsehformaten wie "Was gibt es Neues?", "Der Kabarettspieleabend", "Fakt oder Fake" und "Schluss mit lustig" mit. Auf Radio FM4 moderiert sie regelmäßig die Comedy-Call-in-Radiosenung "Unter Palmen".

Mit dem Radiokollektiv DAS MAGISCHE AUGE produziert, schreibt und spricht Antonia Stabinger gemeinsam mit Berni Wagner, Leopold Toriser und Elias Hirschl seit 2020 Hörspiele für Radio FM4.

Im FM4-Podcast ANTONIA REDET MIT spricht sie mit Personen mit außergewöhnlichen Berufen, die sonst nie im Rampenlicht stehen.

Die Aufklärungskolumne DIE FM4 KLITORIS KLÄRT AUF wird ebenfalls von Antonia Stabinger geschrieben und gesprochen.

Auszeichnungen Flüsterzweieck:

Österreichischer Kabarettpreis 2017 (Förderpreis)

Hessischer Kabarettpreis 2017 (1. Preis der Jury)

Das mittlere Scharfrichterbeil 2015

Grazer Kleinkunstvogel 2009 (1. Preis der Jury)

Goldene Weißwurscht 2019 (1. Preis der Jury)

Reinheimer Satirelöwe 2015 (1. Preis der Jury)

Programme Flüsterzweieck:

"Kult", 2021

"Stabile Eskalation", 2017

"Menschenkür", 2014

"Wie im Film nur ohne Walter", 2012

"selbstredend.wahnsinnig [humorzweipunktnull]"2009

Pressestimmen Flüsterzweieck:

„Österreichs schrägstes, aber vielleicht auch klügstes Kabarettduo.“ Der Wiener

„Der heißeste Tipp derzeit auf heimischen Kleinkunstbühnen!“ ORF

„Ein Pflichttermin für jeden Fan gehobenen Kabaretts.“ Kronen Zeitung

„Wortgewaltig und überraschend.“ Badische Zeitung

„Großartig gespielt.“ Passauer Neue Presse

„Durchgedreht, abgefahren und verrückt.“ Wiener Zeitung

„Junges absurdes Theater fern jeder Mainstream-Gemütlichkeit.“ Badisches Tagblatt

„Irritierend, verblüffend und gegen alle konventionellen Erwartungen.“ Kleine Zeitung Graz

Alle weiteren Informationen auf www.fluesterzweieck.at.